Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Nachwuchs im Kennel Ngikhona

Heute Nacht brachte Atieno, eine Wurfschwester von Ajani, 10 gesunde Welpen zur Welt (6 Hündinnen und 4 Rüden). Alle Welpen haben einen Ridge und 2 perfekte Crowns. Einzelheiten zu der Verpaarung finden Sie auf der homepage www.ngikhona.de . Sollten Sie Interesse an einem Welpen dieses Wurfes haben, setzen Sie sich bitte mit der Züchterin, Frau Gabriele Fuchs, Telefon 05232 - 2184, in Verbindung. Wir wünschen Gabi alles Gute und viel Spaß bei der Aufzucht der Welpen.

Ruhrpottschau in Recklinghausen: V2 für Ajani

Heute (Samstag, den 20.02.2010) waren wir bei der Ruhrpottschau in Recklinghausen. Richter für die Rhodesian Ridgebacks für den heutigen Tag war Herr Joop Hiddes aus den Niederlanden. Ajani startete in der Offenen Klasse und erhielt bei starker Konkurrenz ein V2 und Res. Anw. Dt. Ch. VDH. Ich bin super stolz auf ihn.

          a                       b

Danke Matthias für die Bilder von der Schau am Samstag.

Die Ruhrpottschau am Sonntag verlief insgesamt nicht so wie erwartet. Früh aufgestanden, 15 cm Neuschnee. Erst einmal das Auto vom Schnee befreien und den Weg freischaufeln. Die ersten 25 km super schlechte Straßenverhältnisse und teilweise nur etwas über Schritt-Tempo möglich. In Recklinghausen angekommen war noch genügend Zeit, eine ausgiebige Runde mit Ajani zu laufen und dann ab in die Halle. Ajani gut in der Box verstaut und Papiere geholt. Als ich zurückkam hatte Ajani erbrochen. Ihm schien es aber nicht so besonders schlecht zu gehen. Aber nach einer 1/4 Stunde musste er sich noch einmal übergeben. Ich bin noch eine Runde mit ihm vor der Halle gegangen und mir schien, als ob sein Unwohlsein sich zu bessern schien. Als wir aber im Ring  unseren Auftritt hatten, zeigte er sich sehr unkonzentriet und mit einem Leckerlie vor der Nase kam dann wieder verstärker schleimiger Speichelfluss. Ihm war immer noch schlecht. Somit erhielten wir heute nur ein SG vom Richter August De Wilde (Belgien). Nur wenige Zeit nachdem wir den Ring verlassen hatten, musste sich mein Spatz noch einmal übergeben. So habe ich unsere Sachen zusammen gepackt und die kranke Motte nach Hause gefahren. Jetzt schläft er sich im Hundekorb unter einer Decke erst einmal gesund.

Montag Abend: Ajani geht es wieder gut. So schnell wie es gekommen war, so schnell  ist es wieder vorbei. Gott sei Dank.

Wir lieben den Schnee!

Chuma und Ajani sind immer noch begeisterte Fans des derzeitigen Wetters und toben ausgiebig im tiefen Schnee.

Einige Schneebilder sind unter Ajani Adult, Chuma Adult und Ajani und Chuma zu finden.

 

 

aa

V 1 in Eindhoven

Bei der IRA in Eindhoven konnte Ajani unter dem Richter Dr. Steffen Schock das V 1 in der offenen Klasse erlaufen.

Richterbericht: Substanzvoll aufgebauter eleganter Rüde. Ausgezeichnete Farbe, sehr schöner Kopf, eleganter Hals von sehr schöner Länge.Gut bemuskelte Schultern, vorzügliche Knochenstärke, geschlossene Pfoten. Sehr schöne Ober- und Unterlinie. Korrekter Ridge, korrekte Rückenlänge. Korrekte Winkelungen. In der Bewegung flüssig. Sehr gut vorgestellt.

Nun haben wir auch ein Bild. Vielen Dank Claudia.

Eindhoven_neu

Homepage im neuen Design

 

Pünktlich mit dem neuen Jahr ist auch unsere Homepage online gegangen. Nicht nur das Design ist neu, sondern auch die genutzte Technik, die es uns erlaubt, Informationen zukünftig noch schneller und aktueller bereitzustellen. Also immer mal wieder auf unsere Homepage schauen!